shalk im Dialog von Theorie und Praxis

shalk zeichnet sich durch eine enge Zusammenarbeit von Forscher/-innen, Betroffenen und Praktiker/-innen aus. Nur in diesem engen Zusammenspiel können methodisch fundierte Konzepte evaluiert werden, die zugleich praxistauglich sind.

 

Das ist unser shalk-Team:

 

S. Corsten, M. Berger-Tunkel, N. Lauer, S. Kempf & M. Lutz-Kopp