Angebot für Angehörige

Im Projekt wird ergänzend zur Selbsthilfe für Betroffene ein spezifisches Angebot für Angehörige entwickelt. Dieses ist ausgerichtet auf den persönlichen Austausch. Darüber hinaus wird auf Möglichkeiten eingegangen, die Kommunikation mit den Betroffenen zu erleichtern.

 

Zur Vorbereitung auf die Gruppenarbeit werden Einführungsstunden angeboten.

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein eigenständiges Gruppenangebot
  • eine Einführung in Moderationstechniken etc.
  • Begleitung der ersten Treffen
  • regelmäßige Evaluation

Sollten Sie als Angehörige/r an der Einführung und den ein Mal monatlich stattfindenden Gruppentreffen teilnehmen möchten,  melden Sie sich bei uns.